CALLBACK

Name:

Telefon:

E-Mail:

DOWNLOAD

Jetzt kostenlos 7-Tage unverbindlich testen.

Download

Einfach und schnell zum Fahrzeug Exposé

Kürzlich wurde in einem der letzten PAS Plus Updates eine neue und hilfreiche Funktion eingeführt. Dieser Beitrag soll eine kurze Einführung in die Funktionsweise sein.

 

Vorteil eines Fahrzeug Exposés

Mit Hilfe der Exposé Funktion können Sie ab sofort, schnell und einfach ein Fahrzeug Exposé erstellen.
Dies ist hilfreich um Kunden bzw. Interessenten, professionell und einfach, alle wichtigen Daten zu einem Fahrzeug zukommen zu lassen. Durch die direkte Integration in Ihre Autosuchsoftware sparen Sie viel Zeit und Geld.

 

Direkt zum Fahrzeug Exposé

Schritt 1

Wählen Sie ein Fahrzeug aus, für das Sie ein Exposé erstellen wollen (Fahrzeugliste bzw. Parkplatz) und klicken Sie dieses mit der rechten Maustaste an.

Schritt 2

Suchen Sie im Rechtsklickmenü die Funktion „Exposé erstellen“ und klicken Sie diese an.
Schritt 2

Sollte diese Funktion bei der von Ihnen genutzen Version unserer Autosuchmaschine nicht vorhanden sein, so installieren Sie bitte die letzte Software Aktualisierung.

Dabei können Sie die Automatische Aktualisierung nutzen, in dem Sie PAS Plus beenden und anschließend erneut starten. Nach dem Neustart erscheint ein Informationsfenster in dem Sie den Aktualisierungsprozess starten können.

Schritt 3

Es öffnet sich das Fenster zur Exposé Erstellung.

Im oberen Bereich (Kontaktdaten) sind Ihre Kontaktdaten bereits automatisch ausgefüllt, sofern Sie diese in den Einstellungen festgelegt haben. Ist dies nicht der Fall, können Sie diese grundsätzlich in den Programmeinstellungen hinterlegen oder aber auch für jedes Exposé einzeln eingeben.

Im nachfolgenden Bereich (Fahrzeugdaten) wurden die Fahrzeugdaten des gewählten Fahrzeugs übernommen. Diese können Sie nach belieben anpassen.

Zuletzt können Sie auf Wunsch im unteren Bereich ein Logo wählen, welches im Fahrzeug Exposé integriert wird.

Schritt 4

Klicken Sie im unteren Bereich des Fensters auf „Beschreibung“.
Schritt 4
Geben Sie nun nach Belieben Ihre Fahrzeugbeschreibung ein. Dabei stehen Ihnen die üblichen Formatierungsmöglichkeiten zur Verfügung.

Unter anderem

Fett, Kursiv, Unterstrichen
Verschiedene Schriftgrößen
Verschiedene Schriftfarben
Links, Rechtsbündig oder Zentriert

 

Schritt 5

Klicken Sie auf „Bilder“ um die Fahrzeugbilder festzulegen.
Schritt 5
Fügen Sie die Fahrzeugbilder mit einem Klick auf „Bild hinzufügen“ ein.

Mit einem Doppelklick auf das gewünschte Bild legen Sie dieses als Hauptbild fest. Das Hauptbild erscheint dann auf dem Deckblatt Ihres Exposés.

Wenn Sie die Reihenfolge der hinzugefügten Bilder ändern wollen, klicken Sie das entsprechende Bild an und halten Sie dabei die linke Maustaste gedrückt. Bewegen Sie die Maus nach oben oder unten um die Anordnung anzupassen.

Fertigstellen

Wenn Sie alle Eingaben fertiggestellt haben, können Sie Ihr Exposé mit einem Klick auf „Übernehmen“ erstellen. Diesen Punkt finden Sie im oberen Bereich des Fensters.
Fertigstellen Fertiges Exposé
Damit haben Sie das Exposé erfolgreich erstellt und können es nun wahlweise ausdrucken, als PDF Speichern oder direkt per E-Mail versenden.

 



Geschrieben am 19.08.2015 um 15:52